Geschichte des Vereins

Im Jahr 1984 haben sich mehrere Eisenbahnenthusiasten zusammengefunden und den Grundstein für eine fruchtbare und abwechslungsreiche Vereinsarbeit gelegt.
Anlässlich der Gründungsversammlung am 07. Mai 1985 an historischer Stelle (Gasthaus Schättere) verabschiedeten 18 Vereinsmitglieder die erste Satzung für die "Modelleisenbahnfreunde Aalen" (MEFA).

Die Gründungsmitglieder waren:

Stand: 22.4.2007 / (a) ausgeschieden / (t) verstorben

Im Hinblick auf die Ausweitung des Betätigungsfeldes wurde 1991 der Vereinsname in "Eisenbahnfreunde Aalen" (EFA) geändert.

Am 2. September 1993 wurde durch die Mitgliederversammlung eine Umbenennung des Vereins in "EFA e.V." mit neuer Satzung beschlossen und ist seit dem 30. Dezember 1993 ein eingetragener Verein.